Forschungsbibliographie

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Y Z Editionen
Baeumer, Max L.: Johann Georg Hamanns Mythologisierung von Sinnen und Leidenschaften. In: Monatshefte 67 (1975), S. 371–386.
Baeumer, Max L.: Hamanns Verwendungstechnik von Centonen und Conzetti aus der antiken, jüdischen und christlichen Literatur. In: Johann Georg Hamann. Acta des Internationalen Hamann-Colloquiums in Lüneburg 1976 [Acta 1976]. Hg. v. Bernhard Gajek, Frankfurt a. M. 1979, S. 117–132
Baeumer, Max L.: Hamann metaphorisch beim Wort nehmen. Die Titelvignette zu Hamanns »Essais à la Mosaique«. In: Johann Georg Hamann und Frankreich. Acta des dritten Internationalen Hamann-Colloquiums im Herder-Institut zu Marburg/Lahn 1982 [Acta 1982]. Hg. v. Bernhard Gajek, Marburg 1987, S. 33–38.
Balthasar, Hans Urs von: Hamanns theologische Ästhetik. In: Philosophisches Jahrbuch 68 (1960), S. 36–65.
Baudler, Georg: Im Worte sehen. Das Sprachdenken Johann Georg Hamanns. Bonn 1970.
Baumgart, Hermann: Lessing und Hamann. In: Wissenschaftliche Monatsblätter 5 (Königsberg 1877), S. 120–127.
Baur, Wolfgang-Dieter: Johann Georg Hamann als Religionspublizist. In: Neue Zeitschrift für systematische Theologie 28 (1986), S. 179–197.
Baur, Wolfgang-Dieter: An das Publikum. Moden, Meinungen, Neuigkeiten. In: Insel-Almanach auf das Jahr 1988. Hg. v. Oswald Bayer, Bernhard Gajek u. Josef Simon, Frankfurt a. M. 1987, S. 19–30.
Baur, Wolfgang-Dieter: Hamann als Publizist. Die Beiträge zu den Königsberger Gelehrten und Politischen Zeitungen. In: Johann Georg Hamann und die Krise der Aufklärung. Acta des fünften Internationalen Hamann-Kolloquiums in Münster i.W. 1988 [Acta 1988]. Hg. v. Bernhard Gajek gemeinsam mit Albert Meier, Frankfurt a. M. (u.a.) 1990, S. 255–274.
Baur, Wolfgang-Dieter: Johann Georg Hamann als Publizist. Zum Verhältnis von Verkündigung und Öffentlichkeit. Berlin (u.a.) 1991.
Baur, Wolfgang-Dieter: Arnoldt und Hamann. Eine Kontroverse um die Begründung christlicher Ethik. In: Königsberg. Beiträge zu einem besonderen Kapitel der deutschen Geistesgeschichte des 18. Jahrhunderts. Begr. u. hg. v. Joseph Kohnen, Frankfurt a. M. 1994, S. 161–178.
Baur, Wolfgang-Dieter: Die falschen Götzen macht zu Spott. Hamann als Publizist. In: Johann Georg Hamann. »Der hellste Kopf seiner Zeit«. Hg. v. Oswald Bayer, Tübingen 1998, S. 80–105.
Bayer, Oswald: Gegen System und Struktur. Die theologische Aktualität J. G. Hamanns. In: Johann Georg Hamann. Acta des Internationalen Hamann-Colloquiums in Lüneburg 1976 [Acta 1976]. Hg. v. Bernhard Gajek, Frankfurt a. M. 1979, S. 40–50.
Bayer, Oswald: Wer bin Ich? Gott als Autor meiner Lebensgeschichte. In: Theologische Beiträge 11 (1980), S. 245–261.
Bayer, Oswald: Rationalität und Utopie. In: ders., Umstrittene Freiheit. Theologisch-philosophische Kontroversen, Tübingen 1981, S. 135–151.
Bayer, Oswald: Selbstverschuldete Vormundschaft. Hamanns Kontroverse mit Kant um wahre Aufklärung. In: ders., Umstrittene Freiheit. Theologisch-philosophische Kontroversen, Tübingen 1981, S. 66–96.
Bayer, Oswald: Schöpfung als Rede an die Kreatur durch die Kreatur: Die Frage nach dem Schlüssel zum Buch der Natur und Geschichte. In: Johann Georg Hamann. Acta des zweiten Internationalen Hamann-Colloquiums im Herder-Institut zu Marburg/Lahn 1980 [Acta 1980]. Hg. v. Bernhard Gajek, Marburg/Lahn 1983, S. 57–75.
Bayer, Oswald: Johann Georg Hamann. In: Die Aufklärung. Gestalten der Kirchengeschichte 8. Hg. v. Martin Greschat, Stuttgart (u.a.) 1983, S. 347–361.
Bayer, Oswald und Christian Knudsen (Hg.): Kreuz und Kritik. Johann Georg Hamanns Letztes Blatt. Text und Interpretation. Tübingen 1983.
Bayer, Oswald: Sokratische Katechetik? Der Streit um den Kleinen Katechismus in der Aufklärung, dargestellt an der Rezeption durch J. G. Hamann. In: Pastoraltheologie 73 (1984), S. 394–413.
Bayer, Oswald: Vernunftautorität und Bibelkritik in der Kontroverse zwischen J. G. Hamann und Immanuel Kant. In: Neue Zeitschrift für systematische Theologie 28, H 2 (1986), S. 179–197.
Bayer, Oswald: Vernunft ist Sprache. In: Kerygma und Dogma 32, H 4 (1986), S. 278–292.
Bayer, Oswald: Hamann. In: Argumente für Gott. Gott-Denker von der Antike bis zur Gegenwart. Ein Autorenlexikon. Hg. v. Karl-Heinz Weger (1987), S. 140f.
Bayer, Oswald: Die Geschichten der Vernunft sind die Kritik ihrer Reinheit. In: Hamann – Kant – Herder. Acta des vierten Internationalen Hamann-Kolloquiums im Herder-Institut zu Marburg/Lahn 1985 [Acta 1985]. Hg. v. Bernhard Gajek, Frankfurt a. M. 1987, S. 9–87.
Bayer, Oswald, Bernhard Gajek u. Josef Simon (Hg.): Insel-Almanach auf das Jahr 1988. Frankfurt a. M. 1987.
Bayer, Oswald: Zeitgenosse im Widerspruch, Johann Georg Hamann als radikaler Aufklärer. München (u.a.) 1988.
Bayer, Oswald: Radikaler Aufklärer. Zum Gedenken an Johann Georg Hamann 1730–1788. In: Vorträge und Beiträge der Politischen Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. 9 (1988).
Bayer, Oswald: Zeitgenosse im Widerspruch. Der Magus Hamann als Aufklärer. In: Evangelische Kommentare 21 (1988), S. 387–390.
Bayer, Oswald: Metakritik in Nuce. Hamanns Antwort auf Kants Kritik der reinen Vernunft. In: Neue Zeitschrift für systematische Theologie 30/3 (1988), S. 305–314.
Bayer, Oswald: Nicht communicable wie eine Ware. Zu Hamanns Bedeutung für die Homiletik. In: Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt 6 (1988), S. 24–31.
Bayer, Oswald: In dem Land, da man nichts gedenkt. Zu Bobrowskis Epilog auf Hamann. In: Zeitwende 59 (1988), S. 239–246.
Bayer, Oswald: Vernunftautorität und Bibelkritik in der Kontroverse zwischen Johann Georg Hamann und Immanuel Kant. In: Historische Kritik und biblischer Kanon in der deutschen Aufklärung. Hg. v. Henning Graf Reventlow u.a., Wiesbaden 1988, S. 21–46.
Bayer, Oswald: Wahrheit oder Methode? Hamann und die neuzeitliche Wissenschaft. In: Johann Georg Hamann und die Krise der Aufklärung. Acta des fünften Internationalen Hamann-Kolloquiums in Münster i.W. 1988 [Acta 1988]. Hg. v. Bernhard Gajek gemeinsam mit Albert Meier, Frankfurt a. M. (u.a.) 1990, S. 161–188.
Bayer, Oswald: Hamanns Metakritik im ersten Entwurf. In: Kantstudien 81 (1990), S. 435–453.
Bayer, Oswald: Schöpfung als Anrede. Zu einer Hermeneutik der Schöpfung. 2. erw. Aufl., Tübingen 1990.
Bayer, Oswald: Autorität und Kritik. Zu Hermeneutik und Wissenschaftstheorie. Tübingen 1991.
Bayer, Oswald: Eyfer zum Buchstaben. Texttheorie und Selbstbewußtsein unter dem Gesichtspunkt der Unterscheidung von Gesetz und Freiheit. In: Rhetorik zwischen den Wissenschaften. Hg. v. Gert Ueding, Tübingen 1991, S. 223–228.
Bayer, Oswald: Kants Geschichte der reinen Vernunft in einer Parodie. Hamanns Metakritik im zweiten Entwurf. In: Kantstudien 83 (1992), S. 223–228.
Bayer, Oswald: Raum und Zeit. Hamanns Metakritik der transzendentalen Ästhetik Kants. In: Tragende Tradition. Festschrift für Martin Seils. Hg. v. Annegret Freund u.a., Frankfurt a. M. 1992, S. 25–33.
Bayer, Oswald: Kreuzesphilologie. In: ders., Leibliches Wort, Tübingen 1992, S. 105–125.
Bayer, Oswald und Bernd Weißenborn: Johann Georg Hamann, Londoner Schriften. München 1993 [= LS].
Bayer, Oswald: Der Mensch als Pflichtträger der Natur. Naturrecht und Gesellschaftsvertrag in der Kontroverse zwischen Hamann und Mendelssohn. In: Wolfenbüttler Studien zur Aufklärung 19 (1994), S. 175–189.
Bayer, Oswald: Johann Georg Hamann – Radikaler Aufklärer als Metakritiker. In: Aufklärung und Skepsis. Festschrift für G. Wawlick. Hg. v. Lothar Kreimendahl, Stuttgart-Bad Cannstatt 1995, S. 9–21.
Bayer, Oswald: Johann Georg Hamann. »Der hellste Kopf seiner Zeit«. Tübingen 1998.
Bayer, Oswald: Hamann als radikaler Aufklärer. In: Johann Georg Hamann. »Der hellste Kopf seiner Zeit«. Hg. v. dems., Tübingen 1998, S. 11–27.
Bayer, Oswald: A priori willkürlich, a posteriori notwendig. Die sprachphilosophische Verschränkung von Ästhetik und Logik in Hamanns Metakritik Kants. In: Neue Zeitschrift für systematische Theologie 42, H 2 (2000), S. 117–139.
Bayer, Oswald (Hg.): Vernunft ist Sprache. Hamanns Metakritik Kants. Unter Mitarbeit von Benjamin Gleede und Ulrich Moustakas. Stuttgart-Bad Cannstatt 2002.
Bayer, Oswald: Spinoza im Gespräch zwischen Hamann und Jacobi. In: Spinoza im Deutschland des achtzehnten Jahrhunderts. Zur Erinnerung an Hans-Christian Lucas. Hg. v. Eva Schürmann u.a., Stuttgart-Bad Cannstatt 2002, S. 319–325.
Bayer, Oswald: Hamanns Metakritik an Kants »Kritik der reinen Vernunft«. Zu ihrer Bedeutung für gegenwärtige Religionsphilosophie. In: Die Gegenwärtigkeit Johann Georg Hamanns. Acta des achten Internationalen Hamann-Kolloquiums an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 2002 [Acta 2002]. Hg. v. Bernhard Gajek, Frankfurt a. M. (u.a.) 2005, S. 59–69.
Bayer, Oswald: »das ganze Vermögen zu denken beruht auf Sprache«: eine Einführung in Hamanns »Metakritik über den Purismus der Vernunft«. In: Europäische Begegnungen. Hg. v. Susanne Craemer u.a., Walferdange: Université du Luxembourg 2006, S. 569–578.
Bayer, Oswald: Gott als Autor. Zur theologischen Begründung der Autor-Poetik Johann Georg Hamanns. In: Wörterverbindungen. Hg. v. Ulrich Breuer u. Irma Hyvärinen, Frankfurt a. M. (u.a.) 2006, S. 355–368.
Bayer, Oswald: Au Salomon de Prusse. Hamanns Verständnis von Kritik und Politik. In: Johann Georg Hamann. Religion und Gesellschaft. Hg. v. Manfred Beetz und Andre Rudolph, Berlin (u.a.) 2012, S. 21–32.
Bayer, Oswald: God as Author: On the Theological Foundation of Hamann’s Authorial Poetics. In: Hamann and the Tradition. Hg. v. Lisa Marie Anderson, Evanston, Ill. 2012, S. 163–175.
Bayer, Oswald: Mitte – Anfang und Ende. Johann Georg Hamanns Gesamtverständnis von Natur und Geschichte. In: Johann Georg Hamann: Natur und Geschichte. Acta des Elften Internationalen Hamann-Kolloquiums an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel 2015. Hg. von Eric Achermann, Johann Kreuzer und Johannes von Lüpke. Göttingen 2020 (= Hamann-Studien, Bd. 4), S. 145–157.
Beech, Timothy: Hamann’s Prophetic Mission. A Genetic Study of Three Late Works against the Enlightenment. London 2010.
Beetz, Manfred: Dialogische Rhetorik und Intertextualität in Hamanns Aesthetica in nuce. In: Johann Georg Hamann. Autor und Autorschaft. Acta des sechsten Internationalen Hamann-Kolloquiums im Herder-Institut zu Marburg/Lahn 1992 [Acta 1992]. Hg. v. Bernhard Gajek, Frankfurt a. M. (u.a.) 1996, S. 79–106.
Beetz, Manfred: Hamanns Interesse an Anthropologie. In: Die Gegenwärtigkeit Johann Georg Hamanns. Acta des achten Internationalen Hamann-Kolloquiums an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 2002 [Acta 2002]. Hg. v. Bernhard Gajek, Frankfurt a. M. (u.a.) 2005, S. 111–132.
Beetz, Manfred: Freundschaftliche Strafgerichte. In: Hamanns Briefwechsel. Acta des zehnten Internationalen Hamann-Kolloquiums an der Martin Luther-Universität Halle-Wittenberg 2010 [Acta 2010]. Hg. v. Manfred Beetz u. Johannes von Lüpke, Göttingen 2016, S. 41–55.
Behre, Maria: Dionysos oder die Begierde. Deutung der Weisheit der Alten bei Bacon, Hamann und Hölderlin. In: Hölderlin-Jahrbuch 27 (1990/91), S. 77–99.
Beise, Arnd: »…indem eine Opera keine Philosophische Geschichte ist.« Johann Georg Hamanns musikdramatische Aufklärung. In: Hamburg. Eine Metropolregion zwischen früher Neuzeit und Aufklärung. Hg. v. Johann Anselm Steiger u. Sandra Richter, Berlin 2012, S. 867–876.
Beiser, Frederick C.: The Fate of Reason: German Philosophy from Kant to Fichte. Cambridge, Mass. (u.a.) 1993.
Benz, Richard E.: Sprache und Volkserlebnis bei Hamann und Herder. Wissenschaftliche Festschrift zur Jubelfeier der Kreuzschule. Dresden 1926.
Berlin, Isaiah: The Magus of the North: J. G. Hamann and the Origin of Modern Irrationalism. Edited by Henry Hardy. London 1993.
Berlin, Isaiah: Der Magus in Norden: J. G. Hamann und der Ursprung des modernen Irrationalismus. Hg. v. Henry Hardy; aus dem Engl. v. Jens Hagestedt. Berlin 1995 (dazu Rezensionen v. Reiner Wild in: Lenz-Jahrbuch 5/1995, S. 232–234; sowie Bernhard Gajek in: Arbitrium 3/1996, S. 345–347).
Berlin, Isaiah: Three Critics of the Enlightenment: Vico, Hamann, Herder. 2nd ed., Princeton, NJ (u.a.) 2013.
Bethea, Dean Wentworth: Visionary Warfare. Blake, Hamann and Boehme against Ideology. University of Tennessee 1989.
Bethel, Heinrich: Die Bedeutung Luthers für das Verständnis der Geschichte bei Hamann. Ein Beitrag zur Problematik der Entstehung des Historismus. Göttingen 1952.
Betz, John R.: Hamann before Postmodernity. Diss. University of Virginia 1999.
Betz, John R.: After Enlightenment. The Post-Secular Vision of J. G. Hamann. Malden, Mass. (u.a.) 2009.
Betz, John R.: Reading »Sibylline Leaves«: J. G. Hamann in the History of Ideas. In: Hamann and the Tradition. Hg. v. Lisa Marie Anderson, Evanston, Ill. 2012, S. 5–32.
Bianchi, Lorenzo: Hamann und Herder. Bologna 1930.
Bičevskis, Raivis: »Seelenmanumission«. Bemerkungen zur Hamann-Forschung in Riga. In: Hamanns Briefwechsel. Acta des zehnten Internationalen Hamann-Kolloquiums an der Martin Luther-Universität Halle-Wittenberg 2010 [Acta 2010]. Hg. v. Manfred Beetz u. Johannes von Lüpke, Göttingen 2016, S. 347–358.
Bičevskis, Raivis: Johann Georg Hamann zwischen der Bildung der Handelsrepublik und der Bildung des Nichtwissens. In: Baltisch-Deutsche Kulturbeziehungen vom 16. bis 19. Jahrhundert. Bd. 1: Zwischen Reformation und Aufklärung. Hg. v. Jost Eickmeyer u.a., Heidelberg 2017, S. 215–238.
Bischoff, Brigitte: Bobrowski und Hamann. In: Zeitschrift für Deutsche Philologie 94 (1975), S. 553–582.
Blackall, Eric A.: The Young Hamann. In: German Life and Letters 9 (1955/56), S. 277–280.
Blackall, Eric A.: Irony and Imaginery in Hamann. In: Publications of the English Goethe-Society 26 (1957), S. 1–25.
Blanke, Fritz: Hamann als Theologe. Zürich 1928.
Blanke, Fritz: Hamann und Lessing. In: Zeitschrift für Systematische Theologie 6 (1929), S. 188–204.
Blanke, Fritz: Der junge Hamann. In: Die Furche 17, H 1 (1931), S. 8–21.
Blanke, Fritz: Hamanns erster Kampfesruf. In: Beth-El (1932), S. 334–338.
Blanke, Fritz: J. G. Hamann und die Fürstin Gallitzin. In: Theologische Literaturzeitung 77, Nr. 10 (1952), Sp. 601–608.
Blanke, Fritz: J. G. Hamann und Sokrates. Ein Beitrag zur Geschichte der Sokrates-Deutung. In: Festschrift zur Feier des 350jährigen Bestehens des Heinrich-Suso Gymnasiums, Konstanz 1954, S. 312–315.
Blanke, Fritz: Hamann-Studien. Zürich 1956 (Wiederabdrucke einiger o.g. Aufsätze, sowie: Hamann und Luther. Gottessprache und Menschensprache bei J. G. Hamann).
Blanke, Fritz u. Lothar Schreiner (Hg.): Hamanns Hauptschriften erklärt. Bd. 1. Die Hamann-Forschung. Einführung von Fritz Blanke. Geschichte der Deutungen von Karlfried Gründer. Bibliographie [bis 1955] von Lothar Schreiner. Gütersloh 1956.
Blanke, Fritz u. Lothar Schreiner (Hg.): Hamanns Hauptschriften erklärt. Bd. 7. Johann Georg Hamann. Golgatha und Scheblimini. Erklärt von Lothar Schreiner. Gütersloh 1956.
Blanke, Fritz u. Lothar Schreiner (Hg.): Hamanns Hauptschriften erklärt. Bd. 2. Johann Georg Hamann. Sokratische Denkwürdigkeiten. Erklärt von Fritz Blanke. Gütersloh 1959.
Blanke, Fritz u. Lothar Schreiner (Hg.): Hamanns Hauptschriften erklärt. Bd. 5. Johann Georg Hamann. Mysterienschriften. Hierophantische Briefe. Versuch einer Sibylle über die Ehe. Konxompax. Erklärt von Evert Jansen Schoonhoven. Schürze von Feigenblättern. Kritisch herausgegeben und erklärt von Martin Seils. Gütersloh 1962.
Blanke, Fritz u. Lothar Schreiner (Hg.): Hamanns Hauptschriften erklärt. Bd. 4. Johann Georg Hamann. Zwo Recensionen nebst einer Beylage betreffend den Ursprung der Sprache. Des Ritters von Rosencreuz letzte Willensmeynung über den göttlichen und menschlichen Ursprung der Sprache. Philologische Einfälle und Zweifel. Au Salomon de Prusse. Erklärt v. Elfriede Büchsel. Gütersloh 1963.
Blattau, Josef Maria: Hamann und Herder in ihren Beziehungen zur Musik. Königsberg 1931.
Blum, Jean: La vie et l’oeuvre de J.-G. Hamann. Paris 1912.
Boehlich, Walter: Die historisch-kritische Hamann-Ausgabe (Forschungsbericht). In: Euphorion 50 (1956), S. 341–356.
Böhme, Hartmut: Natur und Subjekt. Frankfurt 1986.
Böhm, Michael: Zur Dialektik von philosophisch-weltanschaulichem Gehalt, ästhetischen Anschauungen und bürgerlichem Emanzipationsbestreben in der geistigen Kultur des Sturm und Drang: Hamann und Lenz. Diss. Jena 1989.
Bohnenkamp-Renken, Anne: Offenbarung im Zitat. Zur Intertextualität Hamannscher Schreibverfahren anhand von »Wolken. Ein Nachspiel Sokratischer Denkwürdigkeiten«. In: Johann Georg Hamann. Autor und Autorschaft. Acta des sechsten Internationalen Hamann-Kolloquiums im Herder-Institut zu Marburg/Lahn 1992 [Acta 1992]. Hg. v. Bernhard Gajek, Frankfurt a. M. (u.a.) 1996, S. 123–142.
Bohnenkamp-Renken, Anne: »Salomons Hohes Lied«. Die Übertragung Johann Gottfried Herders im Vergleich mit Hamann und Goethe. In: Übersetzung und Literaturwissenschaft. Hg. v. Per Øhrgaard, Bern (u.a.) 2003, S. 17–22.
Bohnenkamp-Renken, Anne: »Lieber stark als rein«. Das Hohelied Salomos in den Übersetzungen Johann Georg Hamanns, Martin Bubers und der »Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift« von 1974. In: Die Gegenwärtigkeit Johann Georg Hamanns. Acta des achten Internationalen Hamann-Kolloquiums an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 2002 [Acta 2002]. Hg. v. Bernhard Gajek, Frankfurt a. M. (u.a.) 2005, S. 335–355.
Bohnenkamp-Renken, Anne: »Reden ist Übersetzen«. Johann Georg Hamann als Übersetzer. In: Geistiger Handelsverkehr. Hg. v. ders. u. Matías Martínez, Göttingen 2008, S. 77–97.
Bondzio, Wilhelm: Johann Georg Hamann und Wilhelm von Humboldt – Parallelen und Kontraste. In: Zeitschrift für Germanistik 6 (Leipzig 1985), S. 155–164.
Bowmann, Derek: Hamann als christlicher Autobiograph. In: Johann Georg Hamann. Acta des Internationalen Hamann-Colloquiums in Lüneburg 1976 [Acta 1976]. Hg. v. Bernhard Gajek, Frankfurt a. M. 1979, S. 78–82.
Brändle, Johann: Das Problem der Innerlichkeit: Hamann, Herder, Goethe. Bern 1950.
Bräutigam, Bernd: Reflexion des Schönen – Schöne Reflexion. Überlegungen zur Prosa ästhetischer Theorie. Hamann, Nietzsche, Adorno. Bonn 1975.
Brömel, Albert: Johann Georg Hamann. Ein Literaturbild des vorigen Jahrhunderts. Berlin 1870.
Brose, Thomas: Johann Georg Hamann und David Hume. Metaphysikkritik und Glaube im Spannungsfeld der Aufklärung. Frankfurt a. M. (u.a.) 2004.
Brose, Thomas: »Selbstverschuldete Vormundschaft«. Hamann und Kant im Konflikt um Vernunft, Glaube und Aufklärung. In: Johann Georg Hamann. Religion und Gesellschaft. Hg. v. Manfred Beetz und Andre Rudolph, Berlin (u.a.) 2012, S. 307–316.
Brose, Thomas: »Ich war von Hume voll, wie ich die Sokr. Denkw. schrieb«. Der frühe Hamann und die Genese seiner Beziehung zu D. Hume im erhellenden Spiegel seiner Briefe. In: Hamanns Briefwechsel. Acta des zehnten Internationalen Hamann-Kolloquiums an der Martin Luther-Universität Halle-Wittenberg 2010 [Acta 2010]. Hg. v. Manfred Beetz u. Johannes von Lüpke, Göttingen 2016, S. 147–171.
Brouwer, Christian: Sprachprinzip statt Pantheismus. Der Pantheismusstreit im Spiegel des Briefwechsels Hamanns mit Jacobi. In: Hamanns Briefwechsel. Acta des zehnten Internationalen Hamann-Kolloquiums an der Martin Luther-Universität Halle-Wittenberg 2010 [Acta 2010]. Hg. v. Manfred Beetz u. Johannes von Lüpke, Göttingen 2016, S. 269–285.
Brouwer, Christian: »Keine Lektüre für Jünglinge«. Philosophisch-theologische Brocken zu Schelling und Hamann. In: Wort und Weisheit: Festschrift für Johannes von Lüpke zum 65. Geburtstag. Hg. v. David Kannemann und Volker Stümke, Leipzig 2016, S. 235 –244.
Bryuschinkin, Vladimir: Zur Logik der Kultur. Kant, Hamann und russische Slawophile über Aufklärung. In: Johann Georg Hamann. Autor und Autorschaft. Acta des sechsten Internationalen Hamann-Kolloquiums im Herder-Institut zu Marburg/Lahn 1992 [Acta 1992]. Hg. v. Bernhard Gajek, Frankfurt a. M. (u.a.) 1996, S. 369–371.
Büchsel, Elfriede: Hamanns Schrift »Die Magi aus dem Morgenlande«. In: Theologische Zeitschrift 14 (1958), S. 191–213.
Büchsel, Elfriede: Aufklärung und christliche Freiheit. J. G. Hamann contra Immanuel Kant. In: Neue Zeitschrift für systematische Theologie 4 (1962), S. 133–157.
Büchsel, Elfriede: Uninteressiert an theologischer Richtigkeit an sich. Hamann-Literatur 1945–1963. In: Deutsches Pfarrerblatt (1964), S. 54–56.
Büchsel, Elfriede: Don Quixote im Reifrock. Zur Interpretation der »Zweifel und Einfälle über eine Nachricht der allg. dt. Bibliothek« von J. G. Hamann. In: Euphorion 60 (1966), S. 277–293.
Büchsel, Elfriede: Jenseits von Orthodoxie und Aufklärung. Aus J. G. Hamanns Kontroverse mit den Berliner Aufklärern. In: Deutsches Pfarrerblatt 4 (1966), S. 95–98.
Büchsel, Elfriede: Vernunftemanzipation und christliche Freiheit: J. G. Hamann contra I. Kant. In: Deutsches Pfarrerblatt 73 (1973), S. 2–5.
Büchsel, Elfriede: Geschärfte Aufmerksamkeit – Hamannliteratur seit 1972. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte H 3 (1986), S. 375–425.
Büchsel, Elfriede: Biblisches Zeugnis und Sprachgestalt bei J. G. Hamann: Untersuchungen zur Struktur von Hamanns Schriften auf dem Hintergrund der Bibel. Gießen (u.a.) 1988 (Diss. 1953).
Büchsel, Elfriede: J. G. Hamann, ein Leben im Zeichen der Freundschaft gelebt. In: Deutsches Pfarrerblatt 88 (1988), S. 227–230.
Büchsel, Elfriede: Über den göttlichen und menschlichen Ursprung der Sprache. In: Insel-Almanach auf das Jahr 1988. Hg. v. Oswald Bayer, Bernhard Gajek u. Josef Simon, Frankfurt a. M. 1987, S. 61–75.
Büchsel, Elfriede: Paulinische Denkfiguren in Hamanns Aufklärungskritik. Hermeneutische Beobachtungen zu exemplarischen Texten und Problemstellungen. In: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie 30, 1 (1988), S. 269–284.
Büchsel, Elfriede: Versöhnung mit Gott. Ein seelsorgerischer Briefentwurf Hamanns. In: Zwischen Mystik und Ratio. Festschrift für Rainer Röhricht. Hg. v. Siegfried Landau u.a., Waltrop 1989, S. 75–81.
Büchsel, Elfriede: Paulinische Denkfiguren in Hamanns Aufklärungskritik. Hermeneutische Beobachtungen zu exemplarischen Texten und Problemstellungen. In: Johann Georg Hamann und die Krise der Aufklärung. Acta des fünften Internationalen Hamann-Kolloquiums in Münster i.W. 1988 [Acta 1988]. Hg. v. Bernhard Gajek gemeinsam mit Albert Meier, Frankfurt a. M. (u.a.) 1990, S. 405–422.
Büchsel, Elfriede: Die parodierten Philosophen. Hamann zwischen Voltaire, Herder und Jean Paul. In: Johann Georg Hamann. Autor und Autorschaft. Acta des sechsten Internationalen Hamann-Kolloquiums im Herder-Institut zu Marburg/Lahn 1992 [Acta 1992]. Hg. v. Bernhard Gajek, Frankfurt a. M. (u.a.) 1996, S. 197–214.
Büchsel, Elfriede: Weitgefächertes Interesse. Hamannliteratur 1986–1995. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte H 2 (1997), S. 288–356.
Büchsel, Elfriede: Das verläßliche Wort. Eugen Rosenstock-Huessy und Johann Georg Hamann. In: Neue Zeitschrift für systematische Theologie 42, H 1 (2000), S. 32–42.
Buhl, Walter: Johann Georg Hamann und die Religionen. Diss. Mainz 1955.
Burger, Ewald: J. G. Hamann. Schöpfung und Erlösung im Irrationalismus. Göttingen 1929.
Busija, Hertha: Johann Georg Hamanns Stellung zum preußischen Staat. Diss. Wien 1943.
Büttner, Peter O.: Federschreiben in Zeiten der Aufklärung. Hypochondrie, Onanie, Tinte. In: Sinn und Form 67, H 2 (2015), S. 205–210.
Butts, Robert E.: The Grammar of Reason. Hamann’s Challenge to Kant. In: Synthese 75 (1988), S. 251–283.