Kontakt

Die Kommentierte Hamann-Ausgabe ist ein Projekt der Theodor Springmann Stiftung in Kooperation mit dem Germanistischen Seminar der Universität Heidelberg.

Kontakt
Theodor Springmann Stiftung
Dr. Janina Reibold
Hirschgasse 2
69120 Heidelberg
Telefon: 06221 7259277
E-Mail: post@hamann-ausgabe
Germanistisches Seminar der Universität Heidelberg
Dr. Janina Reibold
Hauptstraße 207–209
69117 Heidelberg
Telefon: 06221 543254
www.gs.uni-heidelberg.de/personen/reibold.html
Anmeldung zur regelmäßigen Mitteilung über den Stand der kommentierten Hamann-Ausgabe

Wenn Sie über den Verlauf des Projekts informiert werden möchten, melden Sie sich bitte mit einer E-Mail an post@hamann-ausgabe.de zu unserem Newsletter an. Sie erhalten dann Mitteilung über die Termine der online-Veröffentlichung der Briefe und des Kommentars sowie Hinweise zum Erscheinen der kommentierten Werkbände im Meiner Verlag.

Ihre Mitarbeit am Online-Kommentar

Die Online-Publikation der Briefe und des Stellenkommentars ermöglicht eine ständige Revision desselben. Wir möchten Sie einladen, mit Ergänzungen, Korrekturen, Vorschlägen zu dessen Verbesserung beizutragen. Senden Sie uns diese bitte an post@hamann-ausgabe.de. Nach unserer Prüfung fügen wir diese in den Online-Kommentar ein (auf Wunsch auch mit Namensnennung des Beiträgers).

Zitierempfehlung
Johann Georg Hamann: Kommentierte Briefausgabe. Hg. von Leonard Keidel und Janina Reibold, auf Grundlage der Vorarbeiten Arthur Henkels, unter Mitarbeit von Gregor Babelotzky, Konrad Bucher, Christian Großmann, Carl Friedrich Haak, Luca Klopfer, Johannes Knüchel, Isabel Langkabel und Simon Martens (Heidelberg 2020 ff.). URL: www.hamann-ausgabe.de